Login
EFQM 2017

01. März 2008

Zeitschrift UNESCO: Wissen im Web

Das Themenheft der UNESCO "Wissen im Web" erschien bereits 2008.


Die Artikel in "Wissen im Web" befassen sich in erster Linie mit den Themen Wissen, Wissenszugang, Wissensbeschaffung aus dem Internet. Es wird konstatiert, dass der Umfang der im Internet veröffentlichten Informationen rasant wächst. Web 2.0-Anwendungen spielen in dieser Sammlung erst am Rande eine Rolle. Die Veränderungen von Lernen und Bildung durch das Internet stehen jedoch schon damals im Mittelpunkt. Dass eine Reihe von Universitäten ihre Lehrinhalte online zur Verfügung stellen, erstaunt manche Autorinnen und Autoren noch. Viele Gedanken werden sich darob gemacht, welche Kompetenzen der Nutzer erwerben muss. Aus heutiger Sicht ist dieses Themenheft ein interessantes historisches und volkskundliches Dokument über die Wahrnehmung der Digitalisierung. Man kann hier sozusagen studieren, was gestern morgen war.

Editorial
Jörg Tauss / Barbara Malina

Moderne Wissensgesellschaften und die Versprechen des Internets
Abdul Waheed Khan

"Web 2.0: Strategievorschläge zur Stärkung von Bildung und Innovation in Deutschland"
Zum Bericht der Expertenkommission "Bildung mit neuen Medien"

Andreas Vogel

Wissen und Information im Zeitalter des Internets
Gabi Reinmann

Bildung im Stand-by-Modus?
Zum Bildungsbegriff im Internetzeitalter

Hermann Engesser

Vom Hilfsmittel zur Lernumgebung
Digitale Medien in der Schule

Dirk Frank / Michael Schopen

Niederschwelliger Zugang zu beruflicher Bildung
Welche Chancen bietet das Web 2.0?

Uwe Hochmuth / Michael Mangold

E-Learning im Studium: Schwachstellen ausgleichen
Rolf Schulmeister

Informelles Lernen im Internet
Perspektiven aus lernpsychologischer Sicht

Friedrich Hesse / Maike Tibus

Open Access
Den Zugang zu Forschungsergebnissen fördern

Celina Ramjoué

Die Rolle der Bibliotheken im Internetzeitalter
Barbara Lison

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia
Qualititätssicherung im Netz

Arne Klempert

Meyers Lexikon online
Qualititätssicherung im Netz
Bernd Kreissig

Informationen finden im Netz
Der Einfluss von Suchmaschinen

Dirk Lewandowski

"Wir brauchen nicht mehr und nicht weniger als eine neue Datenschutzkultur"
Interview mit dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar

Medienkompetenz als lebenslange Herausforderung
Dorothee M. Meister / Bianca Meise

"Wieso, im Internet ist doch alles frei?"
Copy & Paste-Mentalität unter Lernenden

Debora Weber-Wulff

Politische Bildung im Internet
Carl Philipp Burkert

Informationstechnologie und Bildung für benachteiligte Gruppen
Walter F. Kugemann

"E-Inclusion"
Integration von Migranten mithilfe des Internets

Bernd Bischoff

E-Learning und Entwicklungszusammenarbeit
Verringerung der digitalen Kluft

Günter Podlacha / Til Schönherr

Vernetzung von Kunst und Neuen Medien
Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

Impressum