Login
EFQM 2017

23. Januar 2020

Informationsveranstaltung zur Ganztagsbetreuung ab 2020/2021

bvv-Seminarzentrum, 80339 München

Alle Volkshochschulen, die gebundene oder offene Ganztagsangebote durchführen, stehen ab dem Schuljahr 2020/2021 vor der Entscheidung "Festanstellung oder Rückzug aus dem Ganztag".


Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 23. Januar 2020, von 10:30 Uhr bis ca. 15:15 Uhr im bvv-Seminarzentrum in München statt. Sie richtet sich an alle Volkshochschulen, die als Kooperationspartner der allgemeinbildenden Schulen gebundene oder offene Ganztagsangebote in Bayern durchführen.

Seit Beginn des Jahres 2019 gewinnt das Thema "Festanstellung" an Brisanz. Für die Durchführung der Ganztagsangebote gelten die Bekanntmachungen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (StMUK). Gemäß diesen Bekanntmachungen muss das für die Durchführung der Ganztagsangebote eingesetzte Personal überwiegend beim Kooperationspartner beschäftigt sein. Honorarpersonal darf nur in beschränktem Umfang und nur für einmalige Vorträge oder projektförmige Aktivitäten eingesetzt werden.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 beginnen die Bezirksregierungen in Bayern, die vom StMUK als nachgeordnete Behörden mit der Abwicklung der Ganztagsangebote beauftragt sind, mit den Überprüfungen, ob die Kooperationspartner im Ganztag festangestelltes Personal einsetzen oder Personal auf Honorarbasis beauftragen.

Zur Frage der Festanstellung steht die Geschäftsstelle des bvv seit Beginn des Jahres 2019 in engem Austausch mit dem Kultusministerium. Ausgangslage und Handlungsoptionen wurden im Rahmen einer Ganztagskonferenz am 6. Juni 2019 in Neutraubling unter arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten sowie im Hinblick auf die Vor- und Nachteile einer Festanstellung mit den anwesenden Volkshochschulen besprochen.

Nach weiteren Gesprächen mit dem Kultusministerium und den kommunalen Spitzenverbänden stehen alle Volkshochschulen, die gebundene oder offene Ganztagsangebote durchführen, ab dem Schuljahr 2020/2021 vor der Entscheidung "Festanstellung oder Rückzug aus dem Ganztag".
Für Ihre Entscheidung benötigen Sie Rechtssicherheit. Der bvv-Vorstand hat daher zeitnah eine Informationsveranstaltung zum Austausch mit dem zuständigen Referenten für die Ganztagsschule in Bayern, Ministerialrat Michael Rißmann, organisiert.

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung am Donnerstag, 23. Januar 2020, von 10:30 Uhr bis ca. 15:15 Uhr ein!

Zur Anmeldung auf bvv-fit.de unter der Kursnummer 20-9900:
https://bvv-fit.de/programm/konferenzen.html/kurs/550-C-20-9900/t/informationsveranstaltung-zur-ganztagsschule-20202021
Ihre Ansprechpartnerin
Hella Krusche
Tel: +49 89 510 80 34