Login
EFQM 2017

25. März 2021

Stadt Miltenberg sucht Leiter der Volkshochschule (m/w/d)

Stellenausschreibung der Stadt Miltenberg

Miltenberg ist Mittelzentrum mit ca. 10.000 Einwohnern und Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Die reizvolle Lage zwischen Odenwald und Spessart, eine gut erhaltene historische Altstadt und die Nähe zu Aschaffenburg und Würzburg zeichnen den Standort ebenso aus wie ein umfangreiches Kultur- und Bildungsangebot, das von der Volkshochschule wesentlich mitgestaltet wird.

Die Stadt Miltenberg sucht zum 01.10.2021
bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt
einen
Leiter der Volkshochschule (m/w/d)


Die Aufgabenschwerpunkte umfassen:
  • pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Gesamtverantwortung
  • vorausschauende strategische und konzeptionelle Planung und Weiterentwicklung
  • Durchführung des vhs-Programms
  • Entwicklung der Organisationsstruktur im Hinblick auf neue Anforderungen
  • aktives Aufgreifen des digitalen Wandels für die Gestaltung der Lernwelten
  • Recherche zu aktuellen Entwicklungen
  • Gewinnung und Betreuung der Kursleiterinnen und Kursleiter
  • Haushalts- und Investitionsplanung und –berichterstattung
  • Qualitätsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Weiterentwicklung von Marketingkonzepten
  • Weiterentwicklung der vhs im Zusammenwirken mit Kooperationspartnern

Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Bildungs-, Erziehungs-, Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Erfahrung mit den pädagogischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben einer Bildungseinrichtung
  • Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung – vorzugsweise Volkshochschule und in der Konzeption von Weiterbildungsangeboten
  • Vertrautheit mit aktuellen Themen und Trends in der Erwachsenenbildung
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisations- und Improvisationsvermögen
  • Serviceorientiertheit
  • sicherer Umgang mit MS Office und digitalen Medien

Das bieten wir Ihnen:
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • unbefristete Einstellung in Vollzeit (39 Std./Woche)
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen
  • alle Vorteile einer krisensicheren Beschäftigung im Öffentlichen Dienst


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 3. Mai 2021 an die Stadt Miltenberg, Personalabteilung, Engelplatz 69, 63897 Miltenberg richten. Fügen Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bei und senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappen, Plastikhüllen o.Ä.), da wir diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.
Falls Sie sich per E-Mail bewerben wollen, bitten wir, diese als PDF in einer Datei zusammengefasst an
bewerbung@miltenberg.de zu senden und im Betreff zwingend das Aktenzeichen 0305-VHS-03-2021 anzugeben.
Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie gerne unter Tel. 093