Login
2021RecognisedbyEFQM3Star

01. Oktober 2021

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für Digitale Bildung und den Fachbereich Arbeit und Beruf gesucht

Stellenausschreibung des Volkshochschulverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V

Der Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e. V (vhs-Verband M-V e. V.) sucht zum 03.01.2022

eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d / 32 Std./Woche)
für Digitale Bildung und den Fachbereich Arbeit und Beruf

Der vhs-Verband M-V e.V. ist der Landesverband der Träger der Volkshochschulen in Mecklenburg-Vorpommern. Auf der Grundlage des Weiterbildungsförderungsgesetzes M-V fördert und koordiniert er die Weiterbildungsarbeit der Volkshochschulen, die Zusammenarbeit untereinander sowie mit anderen Organisationen.

Ihr Aufgabenbereich:
Sie unterstützen und beraten die acht Volkshochschulen in M-V und vertreten ihre Interessen auf Landes- und Bundesebene.
Im Einzelnen:
  • Pädagogische und fachwissenschaftliche Konzeption und Koordination der Bereiche Digitale Bildung und Arbeit und Beruf
  • Pädagogisch-konzeptionelle und organisatorische Fortbildungsplanung, -durchführung und -evaluierung
  • Beratung und Qualifizierung von haupt- und nebenberuflichen Mitarbeiter*innen der Volkshochschulen u. a. zu neuen Bildungstechnologien und neuen Medien
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie des Verbandes
  • Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen und Mitgliedseinrichtungen, Aufbau und Pflege von Kooperationen mit kommunalen, regionalen und überregionalen Partnern sowie Vertretung des Verbandes in bundesweiten Gremien
  • Grafik & Gestaltung von Print-Produkten
  • Redaktion der Homepage
  • Planung und Betreuung der IT-Ausstattung der Verbandsgeschäftsstelle
    Anforderungen:
    • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit den Schwerpunkten Medien und Pädagogik
    • Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption, Administration und Durchführung von Bildungsangeboten, vorzugsweise in der Erwachsenenbildung
    • Sicherer Umgang mit modernen Informationstechnologien sowie mit digitalen Lerntools
    • Souveräne Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
    • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
    • Affinität für Netzwerkarbeit
    • PKW-Führerschein und Bereitschaft zu Dienstreisen mit dem eigenen PKW und mit der Deutschen Bahn.

    Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., Bertha-von-Suttner-Str. 5, 19061 Schwerin, Tel.: 0385-3031550,
    www.vhs-verband-mv.de, E-Mail: info@vhs-verband-mv.de,

    Von Vorteil sind Kenntnisse und Erfahrungen
    • im Projektmanagement
    • in der Anwendung von Typo3 und InDesign/Photoshop
    • im (digitalen) Marketing

    Das bieten wir:
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielräumen in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team
    • einen Arbeitsplatz mit Vergütung nach TVöD (VKA)
    • Fortbildungsmöglichkeiten und Gleitzeitarbeitsmodell

    Bei der Besetzung der Stelle findet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz Anwendung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (als eine pdf-Datei) bis zum 01.11.2021 an:
    Ines Poloski-Schmidt/Verbandsdirektorin
    E-Mail: ips@vhs-verband-mv.de

    Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monateaufbewahrt und anschließend unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.
    Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig damit einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.
    Bewerbungs- und Fahrtkosten können von uns nicht übernommen werden.