Login
EFQM 2017

05. Juli 2020

Das neue Europass-Portal

Der Europass hat sich zu einem Portal für Karrieremanagement in Europa entwickelt. Ein „Muss“ für alle Volkshochschulen, die EU-Mobilitäten oder Maßnahmen im Bereich des Übergangsmanagements durchführen.

Der neue Europass – ein Portal für Lernen und Arbeiten in Europa

Zum 1. Juli 2020 ist das neue Europass-Portal an den Start gegangen. Es bietet zahlreiche Tools für Karriereplanung und Bewerbung. Mit dem sicheren, werbefreien und kostenlosen Karrieremanagement-Portal bietet die Europäische Kommission Nutzer/-innen deutlich erweiterte Funktionen gegenüber dem bisherigen Lebenslauf-Editor.

Herzstück des neuen Europass ist das e-Portfolio, ein sicherer Online-Speicherplatz für persönliche Fähigkeiten, Qualifikationen und Erfahrungen, daneben bietet das Portal eine Job- und Weiterbildungssuche und Tools für die Bewerbung wie den neu gestalteten Lebenslauf-Editor und den Bewerbungs-Tracker. Außerdem bündelt das neue Europass-Portal Informationen zu Arbeit und Beschäftigung in Europa. Es steht in 29 Sprachen zur Verfügung.

Ein „Muss“ für alle Volkshochschulen, die Maßnahmen im Übergangsmanagement durchführen, seien es Kurse zum Erwerb von Schulabschlüssen, für den zweiten Bildungsweg oder Aktivierungsmaßnahmen im Auftrag der Jobcenter und Bundesagentur für Arbeit. Und natürlich für Volkshochschulen, die Mobilitätsprojekte durchführen!

Zum Europass-Portal: https://europa.eu/europass/de

Informationen der NA BIBB: https://www.europass-info.de/der-neue-europass
Ihre Ansprechpartnerin
Hella Krusche
Tel: +49 89 510 80 34