Login
EFQM 2017

Über den Bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. (bvv) ist die Dachorganisation der bayerischen Volkshochschulen und größter Träger der Erwachsenenbildung in Bayern.

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. ist die nach Art. 2 des Bayerischen Gesetzes zur Förderung der Erwachsenenbildung (BayEbFöG) staatlich anerkannte Landesorganisation der Volkshochschulen (vhs) in Bayern.

Die nach dem 2. Weltkrieg wieder gegründeten Volkshochschulen beschlossen am 15. September 1946 die Gründung des „Bayerischen Landesverbandes für freie Volksbildung“. Ende 1947 existierten bereits 88 Volkshochschulen, die vom amerikanischen Hochkommissariat finanziell gefördert wurden.

Heute gehören dem Verband 192 Mitgliedseinrichtungen an, die mit über 1.000 Betriebsstätten in ganz Bayern für Bildung sorgen, die nahe liegt und weiterbringt, zu fairen Preisen und in garantierter Qualität. Jedes Jahr besuchen rund 2,5 Mio. Menschen in Bayern die Volkshochschule. Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. ist der größte Träger der Erwachsenenbildung in Bayern.
Ansprechpartner
Dr. Regine Sgodda
Tel: +49 89 510 80 11
Dr. Christian Hörmann
Tel: +49 89 510 80 10