Login
EFQM 2017

Partner für gelingende Integration

Integration ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftspolitischen Auftrags der Volkshochschulen. Sprachkenntnisse sind notwendige Bedingung für die Eingliederung der zugewanderten Bürgerinnen und Bürger in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft.

Volkshochschulen in Bayern bilden ein einzigartiges Integrationsnetzwerk für zugewanderte Bürgerinnen und Bürger. Sie sind der größte Partner des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bei der Durchführung von Integrationskursen. Sie führen alle für die Einbürgerung nachzuweisenden Prüfungen durch. Weit über die Sprachkurse hinaus ist die Volkshochschule zunehmend Treffpunkt und Ort der Begegnung von einheimischer und zugewanderter Bevölkerung.
Die bvv-Geschäftsstelle erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die bayerischen Volkshochschulen, die als Integrationskursträger fungieren. Hier und im monatlichen Rundschreiben informieren die Kolleginnen des bvv-Sprachenbereichs regelmäßig.
Nachrichten und Infos zum Thema Integration
16. August 2018

Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat die Ausschreibung 2018 des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) veröffentlicht. mehr
02. Mai 2018

Erst- und Folgezulassung Integrationskursträger

Bis zum 30.6.18 können beim BAMF Anträge für die Erst- und Folgezulassung als Integrationskursträger eingereicht werden mehr
04. April 2018

Berufsbezogene Deutschsprachförderung - Spezialmodule Nichtakad. Gesundheitsberufe und Gewerbe/Technik

Bis zum 27. April ist das Zulassungsverfahren für die Spezialmodule Nichtakdemische Gesundheitsberufe und Gewerbe/Technik im Rahmen der berufsbezogenen Deutschsprachförderung (DeuFöV) geöffnet.  mehr
01. Dezember 2017

Schulungen für ehrenamtliche Sprachbegleiter

Jetzt letzte Möglichkeit, eine Förderung zu bekommen.  mehr
29. September 2017

Fit für die Sprachvermittlung – ein erfolgreiches Projekt ist zu Ende

Im Rahmen des vom BAMF geförderten Projekts „Fit für die Sprachvermittlung“ wurden ehrenamtlichen Sprachbegleitern in kostenfreien Schulungen an 17 Volkshochschulen erste methodisch-didaktische Grundlagen vermittelt. Im Februar 2017 wurde dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen.  mehr
29. September 2017

Berufsbezogene Deutschsprachförderung - Folgezulassung

Träger mit einer Jahreszulassung zur Durchführung der DeuFöV-Kurse können ab sofort einen Antrag auf Folgezulassung beim BAMF einreichen. mehr
27. September 2017

Umfrage zu Angeboten im Bereich Sprachförderung

Im Rahmen der Programmbereichskonferenz Sprachen im Juli haben wir eine Abfrage zu den aktuellen und geplanten Aktivitäten der Volkshochschulen im Integrationsbereich durchgeführt mehr
25. Juli 2017

Berufsbezogene Deutschsprachförderung

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat zum 1. Juli das Trägerzulassungsverfahren für das Basismodul und die Spezialmodule unter B1 sowie Einzelhandel geöffnet.  mehr
31. Mai 2017

„Einstieg Deutsch“ (DVV/BMBF) und „Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylbewerber“ (BAMF/BMI) im Vergleich

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) hat eine vergleichende Übersichten zu den Inhalten und Förderrichtlinien von „Einstieg Deutsch“ (ED) und „Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylbewerber“ (EOK) erstellt. Darin sind die wichtigsten Konzeptmerkmale, Antragsvoraussetzungen und Förderbedingungen der beiden Projekte übersichtlich zusammengestellt.  mehr
30. August 2016

Fördermittel von Stiftungen für Flüchtlingsarbeit

Großes Engagement in der Flüchtlinsarbeit leisten diverse Bürgerstiftungen. mehr
Ihre Ansprechpartner
Dr. Astrid Krake
Tel: +49 89 510 80 22
Martina Jones
Tel: +49 89 510 80 33