Login
2021RecognisedbyEFQM3Star

24. Oktober 2022

Geschäftsführer*in für den Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. gesucht

Stellenausschreibung des Landesverbandes Saarland e.V.

Der Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Geschäftsführer*in (m/w/d)

Im Verband sind die 16 saarländischen Volkshochschulen in Form einer Interessenvertretung zusammengeschlossen. Mit über 200.000 Unterrichtsstunden sind die Volkshochschulen der größte Weiterbildungsanbieter im Saarland. Ihre Stärken sind das breite, flächendeckende Angebot und die Flexibilität, durch konsequentes Handeln auf gesellschaftliche Anforderungen zu reagieren. Die Geschäftsstelle des Verbandes mit aktuell 9 Beschäftigten hat ihren Sitz in Saarbrücken. Mit seiner Prüfungszentrale führt der Verband Prüfungen von telc, Goethe, Cambridge, g.a.s.t. und DELF durch. Er ist im Saarland alleiniger Kooperationspartner des BAMF bei der Durchführung des Deutschtests für Zuwanderer. Der Verband setzt zahlreiche saarlandweite Projekte mit Unterstützung verschiedener saarländischer Ministerien um.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:
  • Leitung und Weiterentwicklung der Organisation und der Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle des Verbandes
  • Entwicklung von nachhaltigen Strategien und Pilotprojekten für die saarländischen Volkshochschulen
  • Finanzmanagement
  • Entwicklung nachhaltiger Konzepte zur Akquise von Fördergeldern (beispielsweise EU­Mittel), Projektpartnern und Netzwerkpartnern für die saarländischen Volkshochschulen sowie deren Umsetzung
  • Bildungs­ und verbandspolitische Interessenvertretung sowie Netzwerkbildung
  • Verantwortungsvolle Mitwirkung und Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Gremien des Verbandes
  • Umsetzung und Abwicklung aller anfallenden Verwaltungsgeschäfte auf Basis der Beschlüsse der zuständigen Gremien
  • Moderation und Organisation der innerverbandlichen Kommunikation
  • Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (auch Social Media)
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft
  • Führungserfahrung, Organisations­ und Verhandlungsgeschick
  • Fundierte Kenntnisse im Finanzbereich mit Erfahrung in der Auswertung von Kennzahlen
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der öffentlichen Förderungsverfahren von Vorteil
  • Grundlagen des Steuer- und Vereinsrechts von Vorteil
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu lösungsorientierter, strukturierter und konzeptioneller Arbeit sowie zu unternehmerischem und strategischem Handeln
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Inhalten des Landesverbandes und der Volkshochschulen
  • Sichere Sprachkompetenz in mindestens einer Fremdsprache, vorzugsweise Französisch und/oder Englisch
  • Gute PC­Anwenderkenntnisse der Office Software
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen sowie Arbeit am Wochenende und am Abend
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD/VKA. Bei der Besetzung der Stelle findet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz Anwendung. Das Auswahlverfahren läuft über die Gremien des Verbandes und wird daher einige Wochen in Anspruch nehmen.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich an den Vorsitzenden Klaus­Peter Fuß, E­Mail: klaus­peter­fuss@ kreis­saarlouis.de, Tel.: 06831 444­314. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2022 per E-Mail an: vorstand@vhs­saar.de oder per Post an:

Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V.
Klaus-Peter Fuß
Vorstandsvorsitzender
Bahnhofstraße 47-49
66111 Saarbrücken