Login
EFQM 2017

Fach- und Koordinationsstelle in Bayern

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. wurde am 5. Juli 2012 vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst als Fach- und Koordinationsstelle für die Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener in Bayern benannt.


Nationale Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung:

Im Februar 2011 gaben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Kultusministerkonferenz (KMK) die gemeinsame Nationale Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener in Deutschland bekannt - verbunden mit einer Kampagne "Mein Schlüssel zur Welt" und dem Aufruf an alle gesellschaftlichen Gruppen, sich an diesem Bündnis zu beteiligen. Volkshochschulen sind dabei in ganz Deutschland maßgebliche Bildungspartner, um Menschen mit Alphabetisierungsbedarf in ganz Deutschland zu erreichen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startete für den Zeitraum 2012 bis 2015 den zweiten Förderschwerpunkt "Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener". Der erste Förderschwerpunkt wurde bereits für die Jahre 2008 bis 2012 ausgerufen, damals allerdings mit dem Schwerpunkt auf der Schaffung von Strukturen für die Qualifizierung der Lehrenden im Bereich Alphabetisierung.

Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener



AlphaDekade 2016-2026: Die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung wurde am 8. September 2015 ausgerufen.
Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016-2026
Die AlphaDekade 2016-2026 verfolgt das Ziel, die Lese- und Schreibkompetenzen sowie das Grundbildungsniveau Erwachsener in Deutschland anzuheben.

Zur Umsetzung wurde ein breites Bündnis von Bund und Ländern sowie gesellschaftlicher Gruppen als Partner geschlossen. Link zum Grundsatzpapier zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung - Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 06.10.2016.

Die Koordinierung der AlphaDekade ist beim BIBB angesiedelt. Aufgaben, Maßnahmen, Ziele und Aktuelles finden Sie auf der Homepage der Dekade www.alphadekade.de.
Im Rahmen der AlphaDekade werden eine Reihe von Projekten aus dem zweiten Förderschwerpunkt für den Transfer der Ergebnisse und Produkte weitergeführt.

In der AlphaDekade 2016-2026 wurde im Juni 2017 ein neuer Förderschwerpunkt für die "Lebensweltorientierte Alphabetisierung" mit Laufzeit von 2018 bis 2021 und einer Verlängerungsoption für zwei weitere Jahre ausgeschrieben. Die Auswahl der Förderprojekte ist noch nicht erfolgt. Ausgewählte Projekte starten voraussichtich ab März 2018.

Logo: Europäische Agenda ErwachsenenbildungDie im Dezember 2011 vom EU-Rat erneuerte europäische Agenda Erwachsenenbildung hebt die zentrale Rolle der Grundbildung für die gesamte Wirtschafts- und Sozialstrategie der Europäischen Union hervor. Sie anerkennt nachdrücklich die bisherigen Leistungen der Erwachsenenbildung und stellt zugleich fest, dass es angesichts der Herausforderungen noch erheblicher Unterstützung für die Erwachsenenbildung bedarf zur Schaffung von Möglichkeiten für eine zweite Chance und den Erwerb von Grundfertigkeiten wie Lesen und Rechnen, aber auch IKT-Fertigkeiten sowie zielgruppenorientiertes Lernen für Migranten, Schulabbrecher und Jugendliche sowie für Menschen mit Behinderungen und ältere Erwachsene.In jedem Mitgliedsland arbeitet eine Nationale Koordinierungsstelle (NKS).

Grundbildung im Interesse der politischen und breiten Öffentlichkeit:

Es sind neue Infotafeln zur Kampagne "Mein Schlüssel zur Welt" verfügbar! Auf mehreren flexibel aufstellbaren Roll-Up-Segmenten werden neben den Grundlagen der Kampagne und den Informations- und Beratungsangeboten die Erfahrungen von erfolgreichen Lernerinnen und Lernern sowie von Dozentinnen und Dozenten der bundesweiten Alphabetisierungsarbeit präsentiert.

In ansprechender Optik wird auf diese Weise Mut gemacht, sich zu informieren und den Schritt in die Schriftsprache zu gehen – auch bei Ihnen vor Ort! Mit wenigen Handgriffen wird das in zwei praktischen Transporttaschen gelieferte Ausstellungsmodul aufgebaut.

Das neue Infomodul ersetzt – als aktualisierte und überarbeitete Informationsmöglichkeit – die bisherige Infotafelausstellung. Das Bestellformular für die Ausleihe und die Aufbauhilfe finden Sie rechts oben zum Download!

Föderung für Alphabetisierung in Bayern: Alpha+ - besser lesen und schreiben

Seit Januar 2015 stellt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (StMUK) Landesmittel für die Förderung von Alpha-Kursen bereit. Die ESF-Förderung der Jahre 2013/2014 endete zum 30. April 2015. Zuständig für die Abwicklung der Förderung ist im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst die Regierung von Niederbayern. Die Förderbedingungen und alle Unterlagen zur Antragstellung, Durchführung und zum Verwendungsnachweis finden Sie hier: www.regierung.niederbayern.bayern.de/aufgabenbereiche/1/alphaplus/index.php

Der Bayerische Volkshochschulverband verbreitet die Informationen über die Alpha+ Förderung und unterstützt die Planung, Konzeption und Durchführung der Alpha+ Kurse in Bayern. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei der Regierung von Niederbayern beraten in allen Fragen der Zuwendung.

Eine aktuelle Zwischenbilanz zur Alphabetisierung finden Sie rechts zum Download.

Ausführliche Informationen zur Alphabetisierung und Grundbildung in Bayern finden Sie im Verzeichnis Alphabetisierung!

Perspektiven schaffen für mehr Partizipation - Regionalkonferenz am 21. März 2018 im Einstein 28 in München

Die Regionalkonferenz Alphabetisierung und Grundbildung wurde vom Bayerischen Volkshochschulverband (bvv) und der Koordinierungsstelle Europäische Agenda für Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus im Rahmen der AlphaDekade 2016-2026 veranstaltet.

Die Dokumentation der Konferenz finden Sie in der Rubrik Grundbildung / Veranstaltungen.

Fach- und Koordinationsstelle Bayern
für Alphabetisierung und Grundbildung