Login
EFQM 2017

05. Dezember 2019

Ausschreibung für die Entwicklung von Curricula in der politischen Bildung

Bayern

Für das Jahr 2020 vergibt der Bayerische Volkshochschulverband die Entwicklung von Curricula für die politische Bildung und begleitende Schulungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Einsendungen von Skizzen bis 5.12.2019.

Der Bayerische Volkshochschulverband (bvv) ist die staatlich anerkannte Landesorganisation der Volkshochschulen in Bayern mit 200 Mitgliedseinrichtungen.

Die Mitgliederversammlung hat mit der Hofer Erklärung im Mai 2019 eine Selbstverpflichtung zur Förderung der politischen Bildung an den Volkshochschulen in Bayern verabschiedet. Um die Volkshochschulen bei der Umsetzung dieser Selbstverpflichtung zu unterstützen, stellt der Bayerische Volkshochschulverband fertige Formate zur Verfügung.

Für das Jahr 2020 vergibt der bvv die Entwicklung von Curricula und begleitenden Schulungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu folgenden Themen:
  • Medienbildung für Erwachsene
  • Basiswissen Politik

Die Entwicklung der Formate beinhaltet:
  • Entwicklung eines Gesamtcurriculums von 10 bis 12 Lerneinheiten zu je 90 Minuten
  • Curricula für die einzelnen Lehreinheiten, inklusive Methoden, Texten und Hinweisen zur inhaltlichen Vertiefung
  • Ein Leitfaden für Multiplikatoren
  • Die Konzeption und Durchführung einer Schulung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Die Lerneinheiten können einen Anteil von online-gestütztem Lernen enthalten, sollen aber in der Mehrheit im analogen Unterricht stattfinden. Die Veranstaltungen richten sich an Erwachsene mit politischem Interesse, aber ohne spezifische Vorkenntnisse.
Wenn Sie Interesse an der Entwicklung von Curricula und der begleitenden Schulung haben, senden Sie bitte eine erste Skizze der Inhalte bis zum 5. Dezember 2019. Wir verpflichten uns, bei Nichtbeauftragung diese Skizzen zu vernichten. Bei Auftragsvergabe bitten wir um einen ersten Entwurf bis zum 15. Januar 2020 und die Fertigstellung des Curriculums bis zum 15. März 2020. Die Multiplikatorenschulungen sind für Juni und Juli 2020 geplant.

Ihre Skizze des Curriculums inklusive einer Aufstellung der veranschlagten Konzeptionskosten ist bis zum 5. Dezember 2019 per E-Mail einzusenden an ruth.jachertz@vhs-bayern.de.

Für Rückfragen und weitere Erläuterungen steht Ihnen Ruth Jachertz gerne zur Verfügung:

Bayerischer Volkshochschulverband e.V.
Ruth Jachertz
Fäustlestr. 5a
80339 München
ruth.jachertz@vhs-bayern.de

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung zum Bewerbungsverfahren unter Pkt. 2 auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin
Ruth Jachertz
Tel: +49 89 510 80 40