Login
EFQM 2017

03. Januar 2011

Die Volkshochschule – Bildung in öffentlicher Verantwortung

Volkshochschulen leisten einen wesentlichen Beitrag zur kommunalen Daseinsvorsorge. Bundesweit arbeiten rund 900 Volkshochschulen, davon über 190 im Freistaat Bayern mit zahlreichen Betriebsstätten.

Die über 900 Volkshochschulen in Deutschland sind in 16 Landesverbänden organisiert, einer davon ist der Bayerische Volkshochschulverband e.V. (bvv). Die Landesverbände sind Mitglieder im Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. (DVV).

Unter der Regie des DVV haben die deutschen Volkshochschulen im Jahr 2011 ihren Standort in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik neu bestimmt: „Die Volkshochschule – Bildung in öffentlicher Verantwortung“. Diese Standortbestimmung steht Ihnen in einer Lang- und einer Kurzfassung sowie in englischer Sprache in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung.