Login
EFQM 2017

22. Februar 2019

alphamonitor Erhebung 2019

online

Belastbare Daten sind für die Weiterentwicklung der Grundbildung an Volkshochschulen in Deutschland entscheidend. Bitte beteiligen Sie sich an der aktuellen alphamonitor Erhebung des DIE!




alphamonitor Erhebung des DIE zu Angebotsstrukturen im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung

Zur Beteiligung an der aktuellen Erhebung rufen Sie bitte folgenden Link auf: https://statistik.die-bonn.de/extWebapp/

Für den Zugang ist die Eingabe von Benutzernamen und Kennwort erforderlich. Die Zugangsdaten für die Volkshochschulen sind die gleichen, wie vor zwei bzw. vier Jahren. Alle Volkshochschulen verfügen über Zugangsdaten. Falls eine Volkshochschule ihre Zugangsdaten nicht mehr zur Hand hat, kann diese ganz unkompliziert direkt beim DIE erfragt werden.

Zugangsdaten für Ihre Einrichtung erfragen:

Heike Horn
0228 3294-120

horn@die-bonn.de


Die Ergebnisse der alphamonitor Erhebungen aus den Vorjahren und weitere Statistiken finden Sie beim DIE: https://www.die-bonn.de/weiterbildung/statistik/alphamonitor.aspx

Im Mittelpunkt des alphamonitorsteht die Erfassung von Umfang, Art, Niveau und Teilnahmefällen durchgeführter Veranstaltungen
  • zum Erlernen des Lesens und Schreibens für Menschen mit geringer Schriftsprachbeherrschung (Alphabetisierung)
  • ergänzend dazu mit anderen inhaltlichen Schwerpunkten für Menschen mit geringer Grundbildung, z.B. Rechnen, Vorbereitung auf das Nachholen von Schulabschlüssen, Orientierungswissen (Grundbildung).
Erhoben werden zudem Angaben zu den Lehrenden und zum Beratungsangebot sowie zum Profil der Einrichtungen.

Die alphamonitor Erhebungen richten sich an alle Einrichtungen mit einem regelmäßigen oder dauerhaften Bildungsangebot im Bereich Alphabetisierung und/oder Grundbildung für Erwachsene. Dazu gehören Weiterbildungseinrichtungen mit offen zugänglichen Kursen, Vereine und soziale Initiativen, die Lese- und Schreibunkundige durch entsprechende Projekte/Maßnahmen unterstützen, Migrantenorganisationen, die funktionale Analphabeten nicht-deutscher Sprache fördern, Einrichtungen der Behindertenhilfe mit Grundbildungsangeboten im Leistungsspektrum, Justizvollzugsanstalten mit spezifischen Bildungsangeboten für Strafgefangene u.a.

Das DIE führt seit einigen Jahren Erhebungen bei einschlägigen Anbietern durch, um die Transparenz über die Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland zu erhöhen und um Praxis, Politik und Wissenschaft eine bessere Einschätzung der institutionellen Rahmenbedingungen zu ermöglichen,


Projekte und Aktivitäten des DIE im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung finden Sie im Alpha-Portal des DIE: https://www.die-bonn.de/weiterbildung/forschungslandkarte/alpha/default.aspx

Ihre Ansprechpartnerin
Hella Krusche
Tel: +49 89 510 80 34